Festival

Hofheim_2022_quer.jpg

Termine

Sep. 2022
23.09.2022

Mit-Sing-Konzert mit Sinchota und den Schamanen: Schamanische Krafttierlieder der Heilung

Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Ort: Raum Smaragd, Obergeschoss der Stadthalle Hofheim a.Ts. am Taunus

Wir laden ein, einfache Krafttierlieder mitzusingen. Im Rhythmus der Trommeln und beim Singen der Lieder erfahren wir ihre Heilkraft und können den Spirit der Krafttiere spüren. Die Lieder öffnen das Herz und verbinden uns wieder mit Mutter Erde und Vater Himmel.

Sep. 2022
23.09.2022 25.09.2022

Auf der Grenzenlos-Messe in Hofheim * Gesundheit * Spirit * Heilen mit Sinchota und Ku Ha

Dauer: 3 Tage
Ort: Hofheim a.Ts. am Taunus in der Stadthalle
Sep. 2022
24.09.2022

Erlebnisvortrag mit Sinchota: Frieden im Gestern und Heute durch schamanisches Heilen. Die Ahnenaufstellung der sieben Generationen

Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 14:30 Uhr
Ort: Raum Aquamarin in der Stadthalle Hofheim a.Ts. am Taunus

Die Ahnenaufstellung der 7 Generationen gibt uns die Möglichkeit, unsere Familiengeschichte unter dem Aspekt unseres Schicksals anzuschauen. Es beginnt mit einem tiefen Erkennen über unseren Weg. Alles hat in diesem Leben mit unserer Geburt in eine bestimmte Familie, in ein bestimmtes Volk und in ein bestimmtes Land begonnen. Warum ist es so wie es ist? Die Aufstellung der 7 Generationen gibt uns tatsächlich einen tiefen Einblick in die wahren Zusammenhänge und wir beginnen zu verstehen, warum wir oft das Erbe unserer Vorfahren tragen, das uns belasten und auch krank machen kann. Mit schamanischen Heilmethoden und einer liebevollen Begleitung durch Sinchota kann die Ordnung, die uns wahrhaft entspricht wieder hergestellt werden. Erst jetzt können wir erkennen, was wirklich zu uns gehört. Wir schließen Frieden mit unserer Herkunft und erkennen die wahre Zugehörigkeit zu unserer Familie.

Sinchota gibt in ihrem Vortrag einen prägnanten und erlebnisreichen Einblick in diese Heilarbeit.

Sep. 2022
25.09.2022

Erlebnisvortrag mit Sinchota: Neue Wege im Schamanismus: Folge dem Ruf deines Herzens. Die vier Initiationen im Jahreskreis in der schamanischen Ausbildung

Beginn: 13:15 Uhr
Ende: 13:45 Uhr
Ort: Raum Saphir in der Stadthalle Hofheim a.Ts. am Taunus

Dem Ruf des eigenen Herzens folgend, sind die vier Initiationen, welche im Tipi stattfinden, der Weg zurück in die eigene Kraft und das eigene Schöpfersein. Wer bin ich wirklich? Wie kann ich meine wahren Potentiale leben? Die neue Verbindung zu den Ahnen, zu sich selbst, zum inneren Krieger, Heiler und Lehrer zeichnet das Schamanen-Sein aus. Der angehende Schamane lernt seine eigenen Heilkräfte in der Zugehörigkeit zu seinem Stamm und seinem Krafttier kennen und findet zurück zu seinen Wurzeln. Seine Kräfte werden durch das schamanische Wissen wieder geweckt und in schamanischen Ritualen geschult. Mit Himmel und Erde eins, ist es nun wieder möglich, seine wahren Potentiale zu leben. Auf wunderbare Weise ist auch die Kraft vorhanden, notwendige Veränderungen im Leben zu meistern. Echte Zufriedenheit und Glück können sich nun endlich einstellen.

Sinchota gibt in ihrem Vortrag einen prägnanten und erlebnisreichen Einblick in den Ausbildungsweg.